Einzel-Lerncoaching

Im Einzelcoaching werden die persönlichen Lernhemmnisse bzw. Lernblockaden deines Kindes erarbeitet. Mit sehr effektiven Methoden wird der Lernprozess effizienter gestaltet.

Das Lerncoaching wird individuell an das Anliegen des Kindes und der Eltern angepasst. Hierbei werden die Ziele, Reflexionen und Feedbacks in Zusammenarbeit von Eltern, Kind und Coach erarbeitet.

Die LerncoachingTermine finden sowohl mit dem Kind als auch mit den Eltern statt.

Methodenkoffer

Ganzheitliches Lerncoaching ist ein Prozess, der sich über mehrere Phasen erstreckt. Es wird bei jedem Coachingprozess auf eine lösungsorientierte Herangehensweise gesetzt, wobei verschiedene Methoden verwendet werden, um eine Handlungsstrategie zu entwickeln. Dabei werden beim EinzelLerncoaching keine strikten Phasen eingehalten.

Intrinsische Lernmotivation

Durch die Förderung der intrinsischen Lernmotivation wird die Freude am Lernen wiederbelebt und gesteigert. Mit Hilfe von Fragetechniken und Reflexionsaufgaben werden folgende Themen behandelt: Lerntypen, Lernsituationen und Prüfungsangst.

Arbeitsorganisation

Um eine optimale und individuelle Arbeitsorganisation nachhaltig zu fördern, deckt der Kurs Inhalte von Lernzielen bis hin zur Lernumgebung ab.
Mit Hilfe von Zeitmanagement und Lernplänen lernt dein Kind, sich selbstständig zu organisieren und dem Leistungsdruck gewachsen zu sein.

Lernmethoden

Mit unterschiedlichen sogenannten Mnemotechniken wird der Lernstoff gehirngerecht aufgeteilt, so dass sich dein Kind den Lernstoff in kurzer Zeit merken kann. Dadurch entwickelt es ein starkes Selbstbewusstsein, das es anspornt.

Was ist das Ziel des Lerncoachings?

Das Ziel des Einzelcoachings ist es, dem Kind zu helfen, seine Lernleistung zu verbessern, um eine stressfreie Schulzeit zu ermöglichen und auch Spannungen zwischen Eltern – Kind zu reduzieren. Dabei wird das Kind unterstützt, seine Ziele zu erreichen und sein Lernpotenzial voll auszunutzen.

Vorgehensweise

Der erste Termin findet mit den Eltern statt,
der zweite Termin mit dem Kind und
der dritte Termin mit allen zusammen.
Die nächsten Termine werden in der Regel wöchentlich vereinbart: Ein Termin mit dem Kind und ein Termin mit den Eltern (zwei Termine pro Woche).
Die Anzahl der Termine wird anhand der spezifischen Situation und der Lernanforderungen des Kindes bestimmt.

Wie lange dauert eine Lerncoaching Stunde?

Eine Lerncoachingstunde dauert 45 Minuten.

Wie viel kostet ein Einzelcoaching Termin?

40 Euro

Wo findet das Lerncoaching statt?

Die Lerncoaching-Stunden finden entweder bei der Familie zu Hause oder in meinen Räumlichkeiten in Blankenloch statt.

Starte noch heute

denn du ermöglichst deinem Kind:

Jetzt per Whatsapp, Telefon oder E-Mail kostenloses Erstgespräch vereinbaren.